Regionales Therapiezentrum Wuppertal

Yoga

Menschen, die von sich meinen, dass sie „ zu viel denken“ machen mit Hilfe des Yoga wichtige neue Erfahrungen. Sie lernen dabei dem eigenen Körper mehr Achtsamkeit zu schenken und ihn in schwierigen Situationen als Ressource zu nutzen. Die Wege des Yoga sind sehr vielseitig, so dass jeder für sich herausfinden kann, was ihm am meisten Spaß macht und den größtmöglichen Nutzen bringt. Yoga hat viele positive Wirkungen auf Körper und Geist, bringt Entspannung und innere Ruhe. Chronische Rückenschmerzen lassen sich mittels Yoga lindern. Ein vorher nicht gekanntes Gefühl der völligen Entspannung stellt sich ein. Kopfschmerzen können verschwinden, Schulter- und Nackenverspannungen werden deutlich reduziert. Die Folge: mehr Energie und Vitalität. Durch das Training aller Systeme im Körper, soll gelernt werden die eigene innere Stimme wahrzunehmen und zu beachten, um so das persönliche Gleichgewicht im Fluss zu halten. Bei Yoga wirken Atemübungen, Bewegung, bestimmte Körperhaltungen sowie Meditation, zusammen.

 

Informationen zu Preisen und Kurszeiten erfahren sie an den jeweiligen Standorten.

  • RTZ am Petrus-Krankenhaus  0202- 299 2801
Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.
Cellitinnen
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung lesen.
OK